Archiv von Mai, 2006

Jumâdâ l-ûlâ-Mond 1427

Erste Sichtungen der Mondsichel erfolgten am 27. Mai durch mehrere Beobachter in verschiedenen Gegenden der USA. Weitere Sichtungsmeldungen gab es erst am 28. Mai aus Brunei, Iran, Kuwayt, Saudi-Arabien, Sansibar, Südafrika, Nigeria und Spanien. Für Europa fällt somit der erste Tag des Monats auf Montag, den 29. Mai 2006. Quellen: ICOP und moonsighting.com. Ganzer Artikel

Copyright © 2019 Mondsichtung. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Custom Theme and ComFi.com Calling Card Company. Presented by Professional Wordpress Themes |