Authorenarchiv

Seite 1 von 41234

Shawwāl-Mond 1434

Der geozentrische Neumond des Monats Šawwāl ereignete sich ein paar Minuten vor Mitternacht am Dienstag, dem 6. August 2013 um 23:51 Uhr MESZ. Zu diesem Zeitpunkt ging der Mond an der Sonne vorbei und konnte nicht gesehen werden. Am Mittwoch, den 07.08.2013 lagen aus Australien, Asien, Europa, Afrika und Europa keine positiven Sichtungsmeldungen für den Monat Šawwāl 1434 vor. Dr. Abdurrazak Ebrahim berichtet, dass in Südafrika, ... Ganzer Artikel

E-Mail an DİYANET anläßlich des Opferfestes 2012

Das Opferfest wird am 10. des letzten islamischen Monats zelebriert. Dieses Jahr hat sich Saudi Arabien durch einen (göttlichen) "Zufall" gewollt oder ungewollt richtig entschieden und zelebriert das Opferfest am Freitag. Viele Länder haben sich den Hütern der gesegneten Städte angeschlossen, ausgenommen die Türkei. Das betrifft automatisch auch in Deutschland lebende (insbesondere türkischstämmige) Muslime, da der größte muslimische Dachverband DITIB ein inoffizieller Ableger ... Ganzer Artikel

Ramadân-Mond 1433

Aktuelle Sichtungsmeldung bzgl. Ramadân Mond 1433: 19. Juli 2012: ICOP Mitglied Qamar Uddin: "Keines der 9 saudischen Mondsichtungskommitees konnte den Mond sehen, auch nicht mit Teleskopen. Wie üblich haben Menschen aus der Nähe Riyads (Shaqra Sudair) haben behauptet den Mond gesichtet zu haben. Wie erwartet wurde diese Meldung vom Rat akzeptiert. Jamiat-e-Ulama South Africa (Die Gesellschaft der Gelehrten Südafrikas) berichtet, dass der Hilal nirgendwo im Land (Südafrika) gesichtet ... Ganzer Artikel

Shawwâl-Mond 1432

Der geozentrische Neumond des Monats Šawwāl 1432 n.H. ereignete sich am Montag, dem 29. August 2011 um 5:04 MESZ. Zu diesem Zeitpunkt ging der Mond an der Sonne vorbei und war nicht sichtbar. Erste Sichtungen des Hilâls wurden am Abend dieses Tages aus dem Süden von Chile gemeldet. Dies bestätigt die wissenschaftlichen Vorausberechnungen. Weder bei Anwendung des Prinzips der "globalen" noch der "lokalen Sichtung" hat diese Meldung ... Ganzer Artikel

Shawwâl-Mond 1430

Die ersten Sichtungen des Mondes für den Monat Shawwâl 1430 erfolgten am Samstag, dem 19. September 2009 in Tansania (Sichtungen in mehreren Städten und auf Sansibar), Südafrika (gemeldet von Jamiatul Ulama), Namibia (gemeldet von Namibia Islamic Association), der Elfenbeinküste und in den USA. Hier ein Auszug aus der Meldung aus Südafrika: "It was a full house at Three Anchor Bay on Saturday evening where ... Ganzer Artikel

Kurzer Spot über Mondsichtung von Al Jazeera

Ganzer Artikel

Interview mit ICOP Präsident Odeh auf Al Jazeera

Ganzer Artikel

Sha`bân-Mond 1430

Der geozentrische Neumond des Monats Sha`bân 1430 n.H. ereignete sich am Mittwoch, 22. Juli 2009 um 04:36 Uhr MESZ. Nach den wissenschaftlichen Vorausberechnungen ergaben sich für diesen Tag (22. Juli 2009) erste Möglichkeiten in Nord- und Südamerika, die junge Mondsichel zu sichten. Die erste Meldung einer Sichtung erfolgte dann auch an diesem Tag aus den USA, Florida von Hussain Dashti mit Hilfe von einem Fernglas. Weitere ... Ganzer Artikel

Jumâdâ l-âkhira-Mond 1430

Jumâdâ l-âkhira-Mond 1430
Erste Sichtungen des Hilâls erfolgten am Sonntagabend, dem 24. Mai 2009 in den USA (mit Teleskop). Weltweite erfolgreiche Sichtungen gab es am nächsten Tag am Montag, dem 25. Mai 2009. Auch aus Deutschland konnte der Mond am Montagabend trotz schlechten Wetters durch Martin Elsaesser, Gerhard Ahmad Kaufmann und Kadir ... Ganzer Artikel

Werbung auf Islam Channel: Mondsichtung am 27. März 2009

Ganzer Artikel
Tags:
Seite 1 von 41234

Copyright © 2017 Mondsichtung. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Custom Theme and ComFi.com Calling Card Company. Presented by Professional Wordpress Themes |