Authorenarchiv

Seite 2 von 41234

Sendung über Mondsichtung und Muslime in Japan

Ganzer Artikel

Muharram-Mondbeobachtung aus Großbritannien

Ganzer Artikel

Videoaufnahme der Muharram-Mondbeobachtung

Usama Hasan, ICOP Mitglied aus Großbritannien, hat seine Mondsichelbeobachtung am 20. Januar auf Video festgehalten. Zu sehen ist zugleich der Planet Venus über dem Mond. Das Video ist hier. Ganzer Artikel

Shawwal Moon Sighting Video 2006

Ganzer Artikel

Ein privates Video der Shawwâl-Mondsichtung aus den USA

Das Zaytuna Institute veröffentlichte auf YouTube ein Mondsichtungsvideo zum Shawwâl Anfang 1427 n.H. Der junge Mond wurde am 23. Oktober 2006 gesichtet, während einige Muslime bereits das Ramadanfest an diesem Tag feierten. Das Video wurde in Californien aufgezeichnet und wird in englischer Sprache kommentiert. Ganzer Artikel

Kommentar: Ramadânende – Kein Ruhmesblatt

In diesem Ramadan konnten die Verbände sich nicht auf ein gemeinsames Ende einigen und verärgern viele Muslime - von Sulaiman Wilms, Berlin (iz). Wir schreiben das Jahr 2006. Die nominell 3,2 Millionen Muslime in Deutschland haben ihre politischen oder auf einzelne Sachthemen hin angelegten Organisationen, Arbeitsgemeinschaften und Dachverbände auf den unterschiedlichsten Ebenen - von einzelnen Städten wie jüngst in Bonn bis zur Bundesebene. Und man wolle, ... Ganzer Artikel
Tags: ,

Saudi-Arabien gegen den Rest

Die Bestimmung des exakten Zeitpunkts für Beginn und Ende des islamischen Fastenmonats Ramadan ist immer wieder Anlass für Verwirrung und Streit in der islamischen Welt. Warum das so ist, versucht Christian Luenen zu erklären. Lange vor dem Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan disputieren muslimische Gelehrte aus aller Welt darüber, welches die korrekte Methode ist, die Sichel des entstehenden Mondes zu sichten. Um das Probleme des genauen Beginns ... Ganzer Artikel

Die Sichtung am Extremum

Die Sichtung am Extremum
Angeregt durch den Gästebucheintrag von Abbas, ob es wissenschaftlich zu begründen sei "wieso Saudi-Arabien und ihre Anhänger-Staaten schon am Samstag angefangen haben", möchte ich den Bericht des ICOP Mitglieds Alireza Mehrani aus Esfahan/Iran hier kurz vorstellen. Die Absurdität einer Sichtung des Mondes am Freitag (22. September, siehe Siehe Wann beginnt der Ramadân 1427 n.H.?) ist ein Faktum. Eine Zeugnis über die Sichtung des Mondes ... Ganzer Artikel

Sha`bân-Mond 1425

Der Ša`bân-Mond wurde am 15. September erstmals durch Reza Amirzadeh in Iran gesichtet. Weitere Sichtungen erfolgten am selben Abend in vielen anderen Ländern. Der erste Tag des Monats Ša`bân fällt auf Donnerstag, den 16. September. Quelle: ICOP Ganzer Artikel

Shawwâl-Mond 1424

Erste Sichtungen des Šawwāl-Mondes erfolgten am 24. November 03 in Südafrika (Bloemfontein, 1000 km nördlich von Kapstadt, und Port Elizabeth, 600 km nord-östlich von Kapstadt). Diese Information wurde durch ICOP Mitglied Abdurrazak Ebrahim bekannt gegeben. Weitere Sichtungen erfolten an diesen Tag in Guyana und den USA. Quelle: ICOP Diese Sichtungen bestätigen exakt die Vorausberechnungen. Ganzer Artikel
Seite 2 von 41234

Copyright © 2019 Mondsichtung. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Custom Theme and ComFi.com Calling Card Company. Presented by Professional Wordpress Themes |