Authorenarchiv

Seite 20 von 29« Erstes...10...1819202122...Letztes »

Rekordverdächtiges Photo des Rabî`u l-thâniy-Mondes

Rekordverdächtiges Photo des Rabî`u l-thâniy-Mondes
Am Abend des 6. April 2008 gelang dem Photographen Laurent Laveder eine Aufnahme der jungen Mondsichel in der Bretagne in Frankreich. Der Mond war zu diesem Zeitpunkt erst 15,5 Stunden alt und nur 0,8 % der Mondoberfläche waren beleuchtet. Das stellt unter diesen Voraussetzungen durchaus eine schwierige Beobachtung dar, die aber in diesem Fall trotz bewölkten Himmels gelang. Die Möglichkeit dieser Hilâl-Beobachtung wurde auch durch die ... Ganzer Artikel

Rabî`u l-thâniy-Mond 1429

Erste Sichtungen des Hilâls erfolgten am Sonntagabend, dem 6. April 2008 in der Bretagne und in Großbritannien, sowie an verschiedenen Orten in den USA. Weitere Sichtungen gab es dann am Montagabend, dem 7. April 2008 in Bangladesh, Pakistan, U.A.E. und weiteren Orten. Der erste Tag des Rabî`u l-thâniy 1429 n.H. fällt auf Montag, den 7. April 2008. Quellen: ICOP, Moonsighting Committee Worldwide, SpaceWeather.com. Ganzer Artikel

Rabî`u l-awwal-Mond 1429

Erste Sichtung des Hilâls erfolgte am Samstag, dem 8. März 2008 in Iran. Weitere Sichtungen am selben Abend in Iraq, Kuwayt, Bahrayn, Tansania, Algerien, Marokko, Senegal und den USA. Der erste Tag des Rabî`u l-awwal 1429 n.H. fällt auf Sonntag, den 9. März 2008. Mawlidu l-nabiy fällt auf Donnerstag, den 20. März 2008. Quellen: ICOP, Moonsighting Committee Worldwide. Ganzer Artikel

Safar-Mond 1429

Erste Sichtung des Hilāls erfolgte am Donnerstag, dem 7. Februar 2008 in Arizona/USA mit dem Fernglas und in Kalifornien/USA mit bloßem Auge. Erst am Freitag, dem 8. Februar gab es weitere Sichtungen in Bangladesh, Pakistan, Iran, UAE, Saudi-Arabien, Libanon, Israel, Ägypten, Ungarn, Deutschland (u.a. durch Aḥmad Kaufmann), Großbritannien, Nigeria, Senegal, und wieder in den USA. Der erste Tag des Ṣafar 1429 n.H. fällt somit für Europa auf ... Ganzer Artikel

Muharram-Mond 1429

Erste Sichtung des Hilāls erfolgte am Mittwoch, dem 9. Januar 2008 in Perth/Australien. Weitere Sichtungen erfolgten am selben Tag in Indonesien, Malaysia, Pakistan, Iran, U.A.E, Kenia, Algerien, Marokko, Senegal und USA. Der erste Tag des Muḥarram 1429 n.H. fällt somit auf Donnerstag, den 10. Januar 2008. Der `Āšūrā'-Tag fällt auf Samstag, den 19. Januar 2008. Quellen: ICOP, Moonsighting Committee Worldwide. Ganzer Artikel

Dhû l-hijja-Mond 1428

Erste Sichtung des Hilāls erfolgte am Montagabend, dem 10. Dezember an mehreren Orten in Mauritius, Tansania und Südafrika. Nach dem Prinzip der „lokalen Sichtung“ ist dies nicht relevant für Europa und daher ist hier der vorige Monat Dhū l-qa`da mit 30 Tagen zu vollenden. Der erste Tag des Dhū l-ḥijja fällt somit auf Mittwoch, den 12. Dezember. Das Opferfest beginnt am Freitag, dem 21. Dezember. Erst ... Ganzer Artikel

Wann ist das Opferfest (`Īdu l-Aḍḥā, Kurban Bayramı) 1428 n.H.?

Die astronomischen Gegebenheiten zum Beginn des Monats Dhū l-ḥijja 1428 n.H. Der geozentrische Neumond des Monats Dhū l-ḥijja tritt ein am Sonntag, dem 9. Dezember 2007 um 17:41 Uhr UT (d.h. um 18:41 MEZ). An diesem Tag kann die junge Mondsichel nirgendwo auf der Erde beobachtet werden. Am darauf folgenden Montag, dem 10. Dezember, wird dann bereits in weiten Teilen der Welt eine leichte Sichtung des ... Ganzer Artikel

Dhû l-qa`da-Mond 1428

Sichtungsmeldungen des Dhû l-qa`da-Mondes gab es am Sonntag, dem 11. November 2007 aus Iran (Sichtung nur mit Fernglas), Kuwayt (Sichtung nur mit Teleskop), den U.A.E., Saudi-Arabien, Mauritius, Sudan, Algerien, Nigeria und USA. Quellen: ICOP, Moonsighting Committee Worldwide. Ganzer Artikel

Shawwâl-Mond 1428

Erste Sichtungsmeldung des Shawwâl-Mondes gab es am Freitag, dem 12. Oktober 2007 von den Fiji-Inseln. Weitere Sichtungen gab es an diesem Tag in Neuseeland, Australien, Sri Lanka, Iran (Sichtung nur mit Fernglas), Kenia, Tanzania, Nigeria, Barbados, Guyana und USA. Alle diese Sichtungen erfolgten in den mit A bis D gekennzeichneten Zonen der Vorausberechnung der Sichtbarkeit des Shawwâl-Hilâls. Dies bestätigt die Genauigkeit und Zuverlässigkeit dieser Berechnungen, vergleiche ... Ganzer Artikel

Annual Calendars for Germany 1400-1449 AH

To the German version of this article Here for the first time calculated annual calendars for Germany will be presented on the following pages, which cover a period of 50 hijric years. These annual calendars may serve for the planning of events in the nearer future, but also to check past dates. Of course there is also the possibility to do comparisons with otherwise ... Ganzer Artikel
Seite 20 von 29« Erstes...10...1819202122...Letztes »

Copyright © 2020 Mondsichtung. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Custom Theme and ComFi.com Calling Card Company. Presented by Professional Wordpress Themes |