Authorenarchiv

Seite 26 von 32« Erstes...1020...2425262728...Letztes »

Rajab-Mond 1427

Der junge Mond wurde erstmals am Abend des 25. Juli 2006 in den USA gesichtet. Diese Sichtungen sind für Europa nicht relevant. Erst am folgenden Tag, dem 26. Juli gab es Sichtungsmeldungen aus Australien, Iran, Irak, Kuwayt, Saudi-Arabien, Malawi, Tansania, Südafrika, Nigeria, Guyana und wieder USA. Der erste Tag des Monats fällt für Europa und die östliche Welt auf Donnerstag, den 27. Juli 2006. Quellen: ... Ganzer Artikel

Jumâdâ l-âkhira-Mond 1427

Sichtungen der jungen Mondsichel erfolgten am Montag, dem 26.6.06 in Iran, UAE, Deutschland (u.a. durch Ahmad Kaufmann), Senegal und USA. In Australien erfolgte eine Sichtung erst am 27. Juni. Der erste Tag des Monats fällt auf Dienstag, den 27. Juni 2006. Quellen: ICOP und moonsighting.com. Ganzer Artikel

Jumâdâ l-ûlâ-Mond 1427

Erste Sichtungen der Mondsichel erfolgten am 27. Mai durch mehrere Beobachter in verschiedenen Gegenden der USA. Weitere Sichtungsmeldungen gab es erst am 28. Mai aus Brunei, Iran, Kuwayt, Saudi-Arabien, Sansibar, Südafrika, Nigeria und Spanien. Für Europa fällt somit der erste Tag des Monats auf Montag, den 29. Mai 2006. Quellen: ICOP und moonsighting.com. Ganzer Artikel

Rabî`u l-thâniy-Mond 1427

Erste Sichtung der Mondsichel erfolgte am 28. April durch Alireza Mehrani im Iran mit einem starken Fernglas. Weitere Sichtungsmeldungen gab es an diesem Tag aus Saudi-Arabien, Marokko und den USA. Erst am 29. April gab es Sichtungsmeldungen aus Australien und Südafrika. Erster Tag des Monats Rabî`u l-thâniy ist Samstag, der 29. April 2006. Quellen: ICOP und moonsighting.com. Ganzer Artikel

Rabî`u l-awwal-Mond 1427

Die Mondsichel wurde zuerst am 30. März durch Mahadi Mohamad Tahir in Brunei gesichtet. Weitere Sichtungen erfolgten im Iraq, in der Türkei (durch Ahmad Kaufmann), Sansibar, Malawi, Norwegen, Marokko, Guyana, USA und Kanada. Erster Tag des Monats Rabî`u l-awwal ist Freitag, der 31. März 2006. Mawlidu l-nabiy (Mevlit Kandili, 12. Rabî`u l-awwal) fällt auf Dienstag, den 11. April. Quellen: ICOP und moonsighting.com. Ganzer Artikel

Safar-Mond 1427

Der junge Mond wurde am 28. Februar von Bankih Kacem und fünf weiteren Personen in Beni Isguen, Ghardaïa, Algerien gesichtet. Weitere Sichtungen in Dominikan. Rep. und USA. Erster Tag des Monats Safar ist Mittwoch, der 1. März 2006. Quellen: ICOP und moonsighting.com. Ganzer Artikel

Muharram-Mond 1427

Der junge Mond wurde am Abend des 30. Januar in Pakistan, Iraq, Saudi-Arabien, Sansibar, Südafrika, Österreich, Algerien, Marokko, USA, sowie von Ahmad Kaufmann in Deutschland gesichtet. Der Monat Muharram und das neue Hijriyy-Jahr 1427 beginnen am 31. Januar 2006. `Âshûrâ' fällt auf Donnerstag, den 9.2.06. Quellen: ICOP und moonsighting.com. Ganzer Artikel

Dhû l-hijja-Mond 1426

Obwohl die Berechnungen eine mögliche Sichtung des Hilâls am 31. Dezember in Südafrika und Amerika voraussagten, gab es aus diesen Regionen keine Meldung einer erfolgreichen Sichtung (ungünstige Witterungsbedingungen, etc.). Die bislang erste bekanntgewordene Sichtung erfolgte am 31.12. in Hawai'i durch Mr. Abdul-Rashid Abdullah. Diese Sichtung hat keine Relevanz für Europa, da zur Zeit dieser Sichtung hier bereits Vormittag des 1. Januar war. Am 1. Januar gab ... Ganzer Artikel

Wann ist das Opferfest (`Īdu l-Aḍḥā, Kurban Bayramı) 1426 n.H.?

Die astronomischen Gegebenheiten zum Beginn des Monats Dhū l-ḥijja 1426 n.H. Der geozentrische Neumond (Vorbeigang des Mondes an der Sonne) tritt ein am Samstag, dem 31. Dezember 2005 um 3:13 Uhr UT (d.h. 4:13 Uhr MEZ). Nach exakten astronomischen Berechnungen ist es am Abend dieses Tages möglich, die junge Mondsichel in West- und Südafrika, sowie in den südlichen Teilen Nordamerikas und in ganz Südamerika zu sichten. ... Ganzer Artikel

Dhû l-qa`da-Mond 1426

Erste Sichtung des Hilâls von Dhû l-qa`da erfolgte am 2. Dezember in Australien. Weitere Sichtungen mit Fernglas und bloßem Auge gab es in Iran, Oman, Sa`udi-Arabien, Sansibar, Algerien, Süd-Afrika und USA. Der erste Tag des Monats fällt für Europa auf Samstag, den 3. Dezember 2005. Quellen: ICOP und moonsighting.com. Ganzer Artikel
Seite 26 von 32« Erstes...1020...2425262728...Letztes »

Copyright © 2022 Mondsichtung. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Custom Theme and ComFi.com Calling Card Company. Presented by Professional Wordpress Themes |