Dhû l-hijja-Mond 1423

Früheste Sichtung des Dhû l-hijja-Mondes erfolgte am 2. Februar 03 durch Asadollah Khoddam Mohammadi und Ali Reza Mehrani im Iran. Weitere Sichtungen erfolgten in Kuwayt, Bahrayn, Sa`ûdi-Arabien, Kenia, Algerien, Nigeria und USA.
Quelle: ICOP
Siehe zu dieser Thematik auch die Stellungnahme zum Monat Dhû-l-hijja 1423 n.H.

Über den Author

hat auf mondsichtung.de 283 Artikel geschrieben.

Mail an Ahmad



Copyright © 2020 Mondsichtung. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Custom Theme and ComFi.com Calling Card Company. Presented by Professional Wordpress Themes |