Dhû l-hijja-Mond 1441

Der geozentrische Neumond des Monats Dhū l-ḥiǧǧa 1441 n.H. ereignete sich am Montag, 20. Juli 2020 um 19:33 Uhr MESZ.

An diesem Tag konnte der Hilâl noch nicht gesichtet werden. Erste Sichtungsmeldungen gab es am Dienstag, 21. Juli aus Iran, Ukraine, Bosnien/Herzegowina (mit Fernglas), Tunesien, Algerien, Deutschland (mit Fernglas), Marokko, Barbados, Trinidad/Tobago und USA.

Für Europa fiel somit der erste Tag des Monats Dhû l-hijja auf Mittwoch, den 22. Juli 2020. Der 10. Tag des Monats fällt dann auf Freitag, den 31. Juli, dies ist der erste Tag des Opferfestes.

Quellen: ICOP, moonsighting.com.

Über den Author

hat auf mondsichtung.de 283 Artikel geschrieben.

Mail an Ahmad



Copyright © 2020 Mondsichtung. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Custom Theme and ComFi.com Calling Card Company. Presented by Professional Wordpress Themes |