Rabî`u l-awwal-Mond 1430

Der geozentrische Neumond des Monats Rabī`u l-awwal 1430 n.H. ereignete sich am Mittwoch, 25. Februar 2009 um 2:36 Uhr MEZ.

Am Abend dieses Tages wären bestenfalls in West-Europa Sichtungen des Hilāls mit starken optischen Hilfsmitteln (Teleskopen) möglich gewesen. In Nordamerika waren de Bedingungen schon günstiger, und hier erfolgte in der Tat am Abend des 25. Februar in Virginia die erste Sichtung der jungen Mondsichel mit einem Fernglas.

Am folgenden Tag, dem 26. Februar, gab es dann mehrere Sichtungen in Indien, Pakistan, Iran, Kuwayt, Saudi-Arabien, Tansania, Nigeria und Frankreich.

Der erste Tag des neuen Monats Rabī`u l-awwal 1430 n.H. fällt somit auf Freitag, den 27. Februar 2009. Der Tag von Mawlidu l-nabiy (Mevlid) fällt dann auf Dienstag, den 10. März 2009.

Quelle: ICOP.

Über den Author

hat auf mondsichtung.de 236 Artikel geschrieben.

Mail an Ahmad



Schreibe einen Kommentar

Gravatars are small images that can show your personality. You can get your gravatar for free today!


Copyright © 2017 Mondsichtung. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Custom Theme and ComFi.com Calling Card Company. Presented by Professional Wordpress Themes |