Ramadân-Mond 1423

Früheste Sichtung des Ramadân-Mondes am 5. November 2002 von Asadollah Khoddam aus Iran mit einem Fernglas. Gesichtet wurde der Mond auch aus Jordanien (Fernglas), Südafrika und Kenia.
Quelle: ICOP
Keine Sichtung aus Deutschland.

Über den Author

hat auf mondsichtung.de 32 Artikel geschrieben.

Mail an Kadir



Copyright © 2020 Mondsichtung. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Custom Theme and ComFi.com Calling Card Company. Presented by Professional Wordpress Themes |