Ramadân-Mond 1429

Erste Sichtungen des Hilâls erfolgten am Sonntagabend, dem 31. August 2008 in Südafrika und Namibia.

Unter Anwendung des Prinzips der „lokalen Sichtung“ sind diese Sichtungen für Europa nicht relevant. In Arabien, Nordafrika und Europa gab es keine Sichtungen. Der Ramadân beginnt daher in Europa nach 30 Tagen Sha`bân am Montagabend mit Sonnenuntergang. Zum ersten Mal gefastet wird am Dienstag, dem 2. September.

Unter Anwendung des Prinzips der „globalen Sichtung“ kann bereits am Montag, dem 1. September zum ersten Mal gefastet werden.

Quelle: ICOP.

Über den Author

hat auf mondsichtung.de 237 Artikel geschrieben.

Mail an Ahmad



Schreibe einen Kommentar

Gravatars are small images that can show your personality. You can get your gravatar for free today!


Copyright © 2017 Mondsichtung. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Custom Theme and ComFi.com Calling Card Company. Presented by Professional Wordpress Themes |