Artikel getagged ‘Neujahr’

Seite 1 von 212

Muharram-Mond 1439

Der geozentrische Neumond des Monats Muḥarram 1439 n.H. ereignete sich am Mittwoch, 20. September 2017 um 7:30 Uhr MESZ. Zu diesem Zeitpunkt ging der Mond an der Sonne vobei und war nicht zu sehen. Erste Sichtungen des Hilāls wurden am Donnerstag, 21. September aus Australien gemeldet. Weitere Sichtungen erfolgten an diesem Tag in Indonesien, Sri Lanka, Afghanistan, Iran, Ägypten, Marokko, Großbritannien, Chile und den USA. mondsichtung.de wünscht ... Ganzer Artikel

Muharram-Mond 1438

Der geozentrische Neumond des Monats Muḥarram 1438 n.H. ereignete sich am Samstag, 1. Oktober 2016 um 2:11 Uhr MESZ. Zu diesem Zeitpunkt ging der Mond an der Sonne vobei und war nicht zu sehen. Erste Sichtungen des Hilāls wurden am Samstag aus den USA (Texas und Kalifornien, schwierige Beobachtung mit bloßem Auge, leichte Beobachtung mit Fernglas) gemeldet. Weitere Sichtungen erfolgten am Sonntag, 2. Oktober in Malaysia, ... Ganzer Artikel

Muharram-Mond 1437

Der geozentrische Neumond des Monats Muḥarram 1437 n.H. ereignete sich am Dienstag, 13. Oktober 2015 um 2:06 Uhr MESZ. Zu diesem Zeitpunkt ging der Mond an der Sonne vobei und war nicht zu sehen. Erste Sichtungen des Hilāls wurden am Mittwoch, 14.10.15 aus Neuseeland (mit Teleskop), Australien, Indonesien, Pakistan, Indien, Iran, Irak, Saudi-Arabien, Ägypten, Nigeria, Ghana, Marokko, Spanien, Guyana, USA und Kanada gemeldet. mondsichtung.de wünscht ein segensreiches ... Ganzer Artikel

Muharram-Mond 1436

Der geozentrische Neumond des Monats Muḥarram 1436 n.H. ereignete sich am Donnerstag, 23. Oktober 2014 um 23:57 Uhr MESZ. Zu diesem Zeitpunkt ging der Mond an der Sonne vobei und war nicht zu sehen. Zu diesem Zeitpunkt fand übrigens eine partielle Sonnenfinsternis in Kanada und den USA statt. Erste Sichtungen des Hilāls wurden am Freitag, 24.10.14 aus den USA gemeldet. Zum Zeitpunkt des Sonnenuntergangs in den ... Ganzer Artikel

Muharram-Mond 1435

Der geozentrische Neumond des Monats Muḥarram 1435 n.H. ereignete sich am Sonntag, 3. November 2013 um 13:50 Uhr MEZ. Zu diesem Zeitpunkt ging der Mond an der Sonne vobei und war nicht zu sehen. Zu diesem Zeitpunkt fand übrigens eine ringförmig-totale Sonnenfinsternis über dem Atlantik und Afrika statt. Erste Sichtungen des Hilāls wurden am Montag, 4.11.13 aus Westaustralien gemeldet. Weitere Sichtungsmeldungen gab es aus Iran, Kuwayt, ... Ganzer Artikel

Muharram-Mond 1434

Der geozentrische Neumond des Monats Muḥarram 1434 n.H. ereignete sich am Dienstag, 13. November 2012 um 23:08 Uhr MEZ. Zu diesem Zeitpunkt ging der Mond an der Sonne vobei und war nicht zu sehen. Erste Sichtungen des Hilāls wurden am Mittwoch, 14.11.12 aus Mauritius und Tansania (mit Fernglas) und Südafrika (mit bloßen Augen) gemeldet. Weitere Sichtungen gab es in Chile und den USA. In Europa bestand eine ... Ganzer Artikel

Muharram-Mond 1433

Der geozentrische Neumond des Monats Muḥarram 1433 n.H. ereignete sich am Freitag, 25. November 2011 um 7:11 Uhr MEZ. Zu diesem Zeitpunkt ging der Mond an der Sonne vobei und war nicht zu sehen. Erste Sichtungen des Hilāls wurden am Samstag, 26.11.11 aus Indonesien und Malaysia gemeldet. Weitere Sichtungen fanden statt in Indien, Pakistan, Bahrayn, Kuwayt, Saudi-Arabien, Jordanien, Nigeria, Algerien, Marokko und USA. mondsichtung.de wünscht ein segensreiches ... Ganzer Artikel

Muharram-Mond 1432

Der geozentrische Neumond des Monats Muḥarram 1432 n.H. ereignete sich am Sonntag, 5. Dezember 2010 um 18:36 Uhr MEZ. Erste Sichtungen des Hilāls wurden am Montag, 6.12.10 gemeldet. In Iran gab es nur Sichtungen mit einem Fernglas und in Kuwayt und Saudi-Arabien mit Teleskopen. Sichtungen mit bloßem Auge fanden statt in Mauritius, Südafrika, Marokko, Panama und USA. Quellen: ICOP, moonsighting.com. Ganzer Artikel

Muharram-Mond 1431

Erste Sichtungen des Hilāls wurden am Donnerstag, dem 17. Dezember aus Tansania, Algerien, Nigeria, Senegal und den USA gemeldet. Quelle: ICOP. Ganzer Artikel

Muharram-Mond 1430

Der geozentrische Neumond des Monats Muḥarram 1430 n.H. ereignete sich am Samstag, 27. Dezember 2008 um 13:22 Uhr MEZ. Erst am Sonntag, dem 28 Dezember 2008, waren erste Sichtungen zu erwarten. Mehrere Sichtungen des Hilāls wurden dann auch in Übereinstimmungen mit den wissenschaftlichen Vorausberechnungen an diesem Tag aus Iran gemeldet. Außerdem gab es weitere Sichtungen an diesem Tag in Bahrayn, Saudi-Arabien, Sudan, Tansania, Nigeria und USA. Der erste ... Ganzer Artikel
Seite 1 von 212

Copyright © 2017 Mondsichtung. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Custom Theme and ComFi.com Calling Card Company. Presented by Professional Wordpress Themes |